Ernährungsberatung Schorndorf
Entgiftung Ernährungsberaterin

Natürliche Entgiftung

# DETOX - Stoffwechsel = Metabolismus

# Aktiv & voller Energie durchs Leben

# gesunder Lifestyle

Unsere Entgiftungsorgane

  • Leber: Stoffwechselfunktion: Körperfremde Substanzen werden unschädlich und ausscheidbar gemacht. Grosse Substanzen scheidet der Körper über die Galle aus.

  • Niere: Sie ist das Hauptausscheidungsorgan von Schadstoffen. Kleine Substanzen überträgt sie in den Harn und scheidet sie so aus. Zudem reinigt sie unser Blut.

  • Darm: Er ist das Gehirn unseres Bauches. Er analysiert, wie sich unsere Nahrung zusammensetzt, und scheidet nichtverwertbare Stoffe aus.

  • Haut: Über die Schweissdrüsen sondert der Körper gewisse Stoffe wie Quecksilber, Ammoniak oder Harnsäure ab.

  • Lunge: Der Körper baut beim Ausatmen Kohlendioxid (CO2) ab. Auch Alkohol setzt der Körper über die Atmung frei.

Detoxen ist nicht gleich Fasten. Um Ihren Körper zu entgiften, müssen Sie nicht zwingend auf festes Essen verzichten.

Bei einer Entgiftungskur soll der Körper von Schadstoffen und Giften (Toxine und freie Radikale) gereinigt werden. Das körpereigene Entgiftungssystem, bei dem Leber, Niere, Darm, Lunge, Haut und Lymphsystem zusammenarbeiten, reinigt Ihren Körper bereits sehr effektiv.

Dein Körper ist gut so wie er ist!

Von teuren Entgiftungskuren / DETOX-Produkten solltest Du Abstand nehmen.

Du kannst die Entgiftungsfunktion deines Körpers natürlich selbst anregen.

Unsere Lebensmittel enthalten alle Nährstoffe die wir benötigen.

Lasse dich nicht verunsichern, Nahrungsergänzungen für einen

"optimierten" Stoffwechsel sind in der Regel nicht nötig!

​​

Allgemeine Tipps:

  • beste Ernährung für deine individuellen Bedürfnisse

  • Gesundes Gleichgewicht von Körper - Psyche - Geist = Gesunder Lebenstil

  • Für Entspannung im Alltag sorgen

  • Nehme dir Zeit für dich!

  • Psychohygiene praktizieren: Achtsamkeitstraining, Mentaltraining, Dankbarkeit für das eigene Leben LEBEN

  • Leben Sie das Leben das Sie möchten

  • Sei stolz auf dich!

  • Denke positiv!

  • Vermeide Stress

  • viel Trinken mind. 1,5 Liter Trinkflüssigkeit pro Tag, nach Möglichkeit > 2 Liter (kalorienfreie Getränke)

  • Trinken von Grüntee ist förderlich

  • Gebe auch gerne etwas Apfelessig oder Zitronensaft in deine Getränke (wirkt basisch) & unterstützt die Entgiftung

  • reichlich scharfe Kräuter & Gewürze (z.B. Chili, Pfeffer, Ingwer, Kurkuma, Knoblauch) verwenden

  • genügend Proteine aufnehmen: Esse zu jeder Mahlzeit Eiweißquellen wie z.B. Joghurt, Milch, Käse, fettarmes Fleisch und Fleischwaren, Fisch und Fischwaren, Eier, Hülsenfrüchte, vegetarische Alternativen, Soja, Tofu etc. ...

  • sorge für ausreichend Bewegung, am Besten an der frischen Luft

  • sorge für ausreichend Schlaf

  • Zufuhr antioxidativer Nährstoffe

  • Zufuhr essentieller Nährstoffe wie z. B. die richtigen Öle und damit Fettsäuren (Omega 6 und 3 Fettsäuren im richtigen Verhältnis)

  • ausreichend Gemüse (> 400g/Tag) und Obst (ca. 250g) essen

  • gutes Körpergewicht, versuche Untergewicht und Übergewicht zu vermeiden

  • weniger Salz  (NaCl) verwenden, insbesondere bei Bluthochdruck

  • Genussgifteverzicht: Kein Nikotin, kein Kaffee, kein Alkohol, keinen Zucker, Honig etc.

  • ausreichende Zufuhr an Vitaminen und Mineralien: Magnesium z.B. ist als wichtiger Enzymbestandteil & an Hunderten Stoffwechselprozessen beteiligt & ist in Vollkornprodukten, Haferflocken, Brokkoli & Nüssen z.B. enthalten

  • vermeide unregelmäßige Mahlzeiten

  • achte auf eine regelmäßige Energiezufuhr aus hochwertigen Lebensmitteln

  • Fast Food vermeiden

Löse Blockaden, begegne deinen Ängsten, finde Kraftplätze.

 

BIST DU BEREIT ZU DEINER POSITIVEN VERÄNDERUNG?

 

Du kannst!

Flow Your Mind

Ich unterstütze dich DEINEN Flow zu finden!

 

Ich freue mich über Deine Anfrage.

Mehr über eine Antientzündliche Basis-Ernährung erfahren

Entgiftung Ernährungsberatung