Ernährungsberatung Schorndorf

Fit & leistungsstark mit 2 x Obst & 3 x Gemüse am Tag!




5 Mal am Tag genießen bedeutet 2 x Obst & 3 x Gemüse & am Tag essen, am Besten frisch & abwechslungsreich in bunter Vielfalt!

Vorteile von Pflanzenkost durch Gemüse & Obst:

  • wasserreich, dadurch kalorienarm

  • nährstoffreich: Vitamine & Mineralstoffe

  • gesundheitsschützende sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe

  • ballaststoffreich, vor allem feste Gemüsesorten wie Karotte, Rote Beete, Fenchel, Kohl, Schwarzwurzeln. Obstsorten wie Himbeeren, Datteln, Feigen und Pflaumen enthalten ebenfalls reichlich verdauungsfördernde Ballaststoffe.


Wie viel ist eine Portion Obst und Gemüse?


Frischobst / Frischgemüse

Hierbei entspricht eine Portion die Größe seiner eigenen Handinnenfläche.

Am Besten ist es, Gemüse & Obst frisch / roh zu verzehren, man kann aber auch sehr gut auf Tiefkühlprodukte wie zum Beispiel tiefgekühlte Himbeeren zurückgreifen beispielsweise für einen leckeren Früchtequark.

Frischgemüse & Frischobst regt die Kautätigkeit mehr an, wodurch das Sättigungsempfinden steigt & die Verdauung durch die erhöhte Speichelbildung gefördert wird.

Vergleichen Sie:

Wie lange benötigen Sie einen Apfel zu essen im Vergleich ein Glas Apfelsaft zu trinken? Säfte / Saftschorlen

Eine Portion kann aber auch gelegentlich durch eine Saftschorle (3 Teile Wasser zu 1 Teil Fruchtsaft Beispiel: 1 Glas mit 200 ml Getränk - enthält 50 ml Saft & 250 ml Mineralwasser calciumreich (mind. 150 mg Calcium pro Liter). Als tägl. Höchstmenge empfehle ich für Fruchtsaft 100 - 150 ml Saft oder Smoothie (150 ml) und bei Gemüsesäften bis zu 200 ml.

1 Gemüse oder Obstportion kann durch einen Saft ersetzt werden.

Zu berücksichtigen ist hierbei, dass bei Säften nahzu keine Ballaststoffe mehr vorhanden sind. Hierin liegt der Vorteil von Smoothies im Gegensatz zu Säften. Smoothies und Säfte eignen sich vor allem für Menschen mit Kau- und Schluckbeschwerden um Ihren Nährstoffbedarf zu decken bzw. für Menschen mit Inappetenz oder Apetitlosigkeit.

Schalenfrüchte

Bei Nüssen und Mandeln ist durch den ca. 40 - 50%-igen Fettgehalt als Kalorienlieferant eine Portion von max. 20 g (= ca. 10 - 20 Stück Nüsse) empfehlenswert. Ein besonders günstiges Omega 6 – zu Omega 3 – Fettsäurenverhältnis liefern Walnüsse (4:1) & Macadamias (6:1), Paranüsse (10:1), Leinsamen (1:4) & Chiasamen (1:3).