Ernährungsberatung Schorndorf

Nutzen einer qualifizierten Ernährungsberatung für meine Gesundheit





Nutzen von Ernährungsberatung für Gesunde & Ernährungstherapie

Beratung bei Erkrankungen

Bei Erkrankungen unterstützt eine ernährungstherapeutische Beratung den Genesungsprozess sowie das Abmildern / Heilen von Beschwerden. Zur Prävention von Erkrankungen (= Vorbeugung) kann die Beratung helfen, Erkrankungen aktiv vorzubeugen und somit erst gar nicht entstehen zu lassen.

Je nach Erkrankung und Beschwerden werden unterschiedliche Kostformen / Ernährungsformen ernährungstherapeutisch nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen empfohlen. Beispiele für Kostformen sind die Vollkost, die leichte Vollkost, konsistenzdefinierte Kostformen (weiche, pürierte, flüssige Kost) und viele weitere die dem jeweiligen Krankheitsbild beziehungsweise Symptomenkomplex schließlich gerecht werden.

Diätetik: Lehre der definierte Ernährungsformen


Das Wort Diätetik stammt aus dem Griechischen Wort „diaita“ und bedeutet gesunde Ernährungs- und Lebensweise. Heute ist Diätetik die Lehre der definierten Ernährungsformen zur Behandlung und Vorbeugung bestimmter Krankheiten.

Skt. Galen (129 – 200 vor Christus) definierte die Kultur der natürlichen Dinge, die für unsere Gesunderhaltung notwendig sind. Sein klassisches Konzept der Gesunderhaltung des Menschen „Non res naturalis“ beschreibt 6 elementare Dinge:

Luft und Licht(aer)

Speise und Trank (cibus et potus)

Bewegung und Ruhe (motus et quies)

Schlafen und Wachen (somnus et vigilia)

Ausscheidungen (excreta et sekreta)

die Leidenschaften (affectus animi)


Es gibt energieliefernde, auch Hauptnährstoffe genannt (Eiweiße (= Proteine), Kohlenhydrate und Fette) & essentielle Nährstoffe. D.h. diese essentiellen Nährstoffe sind unverzichtbar, sie müssen täglich mit