top of page
Ernährungsberatung Schorndorf

Ernährung bei COVID-19
Coronavirus-Erkrankung & SARS-CoV-2


"Essen hält Leib & Seele zusammen"
Zertifizierte auf dich abgestimmte Ernährungsberatung 
      

Ernährungsberatung in Schorndorf Sarah Mörstedt
Infektionen mit dem Coronavirus verursachen häufig Husten, Schnupfen, Halsschmerzen und Fieber.  Aber auch viele weitere Symptome sind möglich. Das SARS-CoV-2- Virus kann alle Organe angreifen und zu einem Multiorganversagen führen. Wichtig daher erscheint ein sehr guter Ernährungszustand, um das Risiko schwerer Verläufe zu reduzieren.

Weshalb kann eine Ernährungstherapie hilfreich sein?

Ziele der Ernährungstherapie bei COVID-19 sind unter anderem: 

Verhinderung von Mangelernährung und Sarkopenie und Förderung eines sehr guten Ernährungszustandes

Förderung einer optimalen Ernährungsversorgung

Die ernährungstherapeutische Beratung kann Sie dabei unterstützen die Heilung und Regeneration zu fördern, das Immunsystem zu stärken und eine für Sie angepasste bedarfs- und bedürfnisorientierte entzündungshemmende Kost im Alltag umzusetzen, wodurch ein gesundes Ganzes gefördert werden kann.

Einordnung Ihres Gewichts - Definition und Klassifikation des Gewichts im Verhältnis zur Größe.

Für Kinder und Jugendliche gelten spezielle Perzentilkurven, hier kann der BMI nicht einfach angewendet werden.

BMI und Interpretation: BMI: body mass index. Formel: Körpergewicht in kg : (Körpergröße in m)2

Untergewicht: <18,5

Normalgewicht: 18,5 – 24.9

Übergewicht = Präadipositas: 25 – 29.9

Adipositas Grad I: 30 – 34.9

Adipositas Grad II: 35 – 39.9

Adipositas Grad III: > 40 = per magna

Ernährungstherapie

  • Bedarfs- und bedürfnisgerechte (und energiegerechte) Ernährung als Basis, individuell auf Sie abgestimmt

  • Ganzheitliche Therapie - haben Sie Begleiterkrankungen die innerhalb der Beratung zu berücksichtigen sind?

  • Eiweißzufuhr bedarfs- und bedürfnisgerecht sicherstellen.

  • Optimale Flüssigkeitszufuhr

  • Immunsystem stärken

  • Heilung und Regeneration fördern

  • Angepasste Fettmenge, Fettauswahl - und Modifikation

  • angepasste Kohlenhydratzufuhr

Eine gezielte Ernährungstherapie kann Sie bei COVID-19 unterstützen:

Quelle: VDD-Praxisleitfaden bei COVID-19, erschienen im Dezember 2022

 

Sie haben Fragen? Ich freue mich über Ihren Anruf oder Email. Zum Kontaktformular

Hilfestellung:

  • KISS Selbsthilfegruppen

  • Selbsthilfenetz

Medizinische Ernährungsberatung die wirt!

Frei sein
mit gesundem Essen
für mehr Wohlbefinden

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, & eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“

Hippokrates (460 - 370 v. Chr.)

bottom of page