Ernährungsberatung Schorndorf

Adipositaschirurgie & metabolische Chirurgie - Operation als letzter Ausgweg aus der Fettleibigkeit



Zur Adipositaschirurgie & metabolischen Chirurgie (auch bariatrische Chirurgie genannt) zählen unterschiedliche Op-Verfahren, häufig sind die sogenannte Sleeve-Operation (Schlauchmagenoperation) bei der ca. 2/3 des Magens operativ entfernt werden, sowie der Magen-Bypass. Wenn Sie einen Antrag bei Ihrer Krankenkasse einreichen möchten, dann benötigen Sie für die Antragsstellung unter anderem einen Nachweis über durchgeführte Ernährungsberatung.



Häufige Operationsmethoden:

Schlauchmagen (Sleeve)

Proximaler Roux - Y - Magenbypass

Biliopankreatische Diversion

Biliopankreatische Diversion mit Duodenal Switch

Omega - Loop - Magenbypass


Hierbei kann ich Sie unterstützen:

1. Ernährungsberatung

Bitte hierfür ein Rezept für Ernährungstherapie nach § 43 SGBV ausstellen lassen.

Weitere Infos zum Ausfüllen des Rezeptes für Ihren Arzt erhalten.

Ernährungstherapeutische Vorbereitung im Hinblick auf Ihre geplante Operation (Wie Sie Gewicht verlieren vor der Op, Essverhalten vor Ihrer OP, Ernährung nach Op (1. Tag bis 5 Wochen nach Op, Dauerernährung, geeignete Supplemente & weitere Informationen)

Ernährungstherapeutische Nachsorge nach durchgeführter Operation

2. Nachweis für Ihre Krankenkasse

Bescheinigung für die durchgeführte ernährungstherapeutische Beratung zur Beantragung einer Kostenübernahme für eine Operation

Folgende Kliniken bieten bariatrische Eingriffe an:

Hier können Sie sich über die chirurgischen Eingriffe informieren und weitere Unterlagen die Sie benötigen erhalten: Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

- Klinikum Esslingen